Boerse

Die erfreuliche Entwicklung setzt sich im zweiten Quartal fort; AlsterResearch bekräftigt seine Kaufempfehlung

Die MHP Hotel AG hat zum Besten von dies zweite Quartal starke Key Performance Indicators (KPIs) gemeldet und den Umschlag im Jahresvergleich um 27 % gesteigert. Nicht zuletzt die Einnahmen stiegen um 22 % im Vergleich zu 2019, welches gen ein Wuchs hindeutet, wiewohl wenn zusätzliche Hotels zum Portfolio hinzugefügt wurden. Nicht zuletzt die Auslastung und die durchschnittlichen Tagespreise stiegen weiter an, welches den RevPAR gen ein neues Rekordniveau trieb. Mit Blick gen die Zukunft geht MHP davon aus, dass sich die Erholung im zweiten Semester fortsetzt, mit einer stabilen inländischen und steigenden internationalen Nachfrage. Dies Unternehmen bleibt im Rahmen seinem positiven Blick in die Zukunft und die Analysten von AlsterResearch sehen Potenzial zum Besten von eine Steigerung dieser aktuellen Umsatzschätzungen. Sie ratifizieren die KAUF-Einstufung mit einem Kursziel von 3,54 Euro. Dies vollständige Update kann unter https://research-hub.de/companies/MHP%20Hotel%20AG heruntergeladen werden

Mega-Möglichkeit-Cybersicherheit

Die KI-Revolution ist in vollem Gange und vor allem ein Gültigkeitsbereich wird stark betroffen sein: die Cybersicherheit. Die Experten sind sich sicher: Mit dieser zunehmenden Erschaffung von KI-Technologien werden wiewohl KI-gestützte Cyberangriffe zunehmen. Hier zeigen wir, welche Aktien profitieren können.

klicken Sie hier


Source link

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"