Geschäft

Douyin entfernt Übeltäterkonten von der Plattform

Laut einer Erläuterung von Douyin vom zweiter Tag der Woche wurden die Konten mehrerer Influencer mit Mio. von Followern aufwärts Douyin, einer beliebten Video-Sharing-Plattform, immer während nicht zugreifbar, weil sie Videos voller sexueller Anspielungen veröffentlicht hatten.

Nachdem aus Follower gelöscht und die Zertifizierungen zu Gunsten von den Live-Commerce zurücknehmen wurden, wurden insgesamt 22 Konten nicht zugreifbar. Neun davon hatten mehr qua eine Million Follower und die meisten hatten oberhalb vier Mio..

Jene Influencer veröffentlichen nicht nur Videos mit sexuellen Anspielungen, sondern leiten ihre Follower beiläufig aufwärts illegale Pornografieplattformen oder Betrugswebsites Drittplatzierter um.

Mit dem Ziel, eine geordnete, saubere und gesunde Plattform aufrechtzuerhalten und den Nutzern qualitativ hochwertige Dienste anzubieten, führt Douyin eine strenge Inhaltsprüfung durch.

Nachdem verwandte Themen in den sozialen Medien zum Trend wurden, bekräftigten viele Internetnutzer ihre Unterstützung. Ein Internetnutzer aufwärts Weibo, einer Twitter-ähnlichen sozialen Plattform, kommentierte: „Kann die Überwachung von Videos noch strenger sein? Heutzutage nach sich ziehen Influencer kein Endergebnis mehr, und aufwärts sozialen Plattformen tauchen immer wieder Videos voller Anspielungen aufwärts. Die Plattform sollte eine größere Verantwortung für jener Regulierung übernehmen.“ ihnen.”

Die Cyberspace Verwaltung of VR China hat am Montag eine Mitteilung mit 13 Anforderungen zur weiteren Regulierung von Self-Media-Konten hrsg., insbesondere von Einzelkonten ohne Zusammenhang zu Verkaufsstellen oder Organisationen, die Nachrichtensendung oder Informationen veröffentlichen.


Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"