Finanzen

Edeka: Kartellermittlung gegen Einkaufsallianz eingestellt

Händel
:
Edeka: Kartellermittlung gegen Einkaufsallianz dicht

Die EU-Kommission beendet Untersuchungen zu Einkaufskooperationen. Die Wettbewerbsbehörden sehen nachher eigenen Aussagen keinen Ursache, die Ermittlungen fortzusetzen.

Zur Freude von Edeka hat die EU-Kommission die Ermittlungen gegen die Einkaufsallianzen Agecore und Coopernic eingestellt. Die Wettbewerbsaufsicht sagte, es gebe keine ausreichenden Gründe, die Ermittlungen fortzusetzen.

Dieser Vorstandsvorsitzende jener Edeka-Zentralstiftung & Cobalt. KG, Markus Mosa, bezeichnete die Wettkampf in einer veröffentlichten Stellungnahme qua „starkes Symbol und Inkraftsetzung des Handelns internationaler Einkaufsallianzen“. Qua die Ermittlungen begannen, war Edeka noch Mitglied von Agecor. Edeka ist derzeit Mitglied jener Einkaufsallianz Epic.

Supermarktgiganten wie Edeka und Rewe konstruieren schon lange Zeit uff solche Allianzen. Nicht zuletzt sollen die Allianzen ihre Status im Preisspiel mit den Herstellern stärken. Ziel ist es, mit anderen Ketten zusammenzuarbeiten und sich gute Konditionen in internationalen Verhandlungen zu sichern.




Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"