Boerse

Gold steigt, während der US-Dollar nach Inflationsdaten einbricht

WASHINGTON (dpa-AFX) – Jener Goldpreis setzte im Handelsverlauf am Mittwoch seinen jüngsten Konjunkturanstieg fort und stieg offensichtlich an und erreichte den höchsten Stand seither drei Wochen.

Gold zur Lieferung im August stieg um 24,60 USD oder 1,3 v. H. hinaus 1.961,70 USD pro Unze, nachdem es am zweiter Tag der Woche um 6,10 USD oder 0,3 v. H. hinaus 1.937,10 USD pro Unze gestiegen war.

Dies Ehrenabzeichen profitierte von einem starken Wertverfall des US-Dollars, jener US-Dollar-Stichwortliste unbewirtschaftet um 1,1 v. H. ein.

Jener Zusammenbruch des Dollars und jener Zunahme des Goldpreises erfolgten, nachdem dasjenige Arbeitsministerium verdongeln mit Tonus erwarteten Lagebericht veröffentlicht hatte, aus dem hervorgeht, dass die Verbraucherpreise im sechster Monat des Jahres weniger stark gestiegen sind denn erwartet.

Dies Arbeitsministerium gab an, dass sein Verbraucherpreisindex im sechster Monat des Jahres um 0,2 v. H. gestiegen sei, nachdem er im Mai um 0,1 v. H. gestiegen war. Volkswirte hatten mit einem Zunahme jener Verbraucherpreise um 0,3 v. H. gerechnet.

Ohne Lebensmittel- und Energiepreise stiegen die Kernverbraucherpreise im sechster Monat des Jahres immer noch um 0,2 v. H., nachdem sie im Mai um 0,4 v. H. gestiegen waren. Neben… die Kernverbraucherpreise sollten um 0,3 v. H. steigen.

Jener Lagebericht zeigte zweitrangig, dass sich die jährliche Wachstumsrate jener Verbraucherpreise von 4,0 v. H. im Mai hinaus 3,0 v. H. im sechster Monat des Jahres verlangsamte. Ökonomen hatten mit einer Verlangsamung des Wachstums hinaus 3,1 v. H. gerechnet.

Neben… die jährliche Wachstumsrate jener Kernverbraucherpreise verlangsamte sich von 5,3 v. H. im Mai hinaus 4,8 v. H. im sechster Monat des Jahres. Es wurde erwartet, dass sich die Wachstumsrate hinaus 5,0 v. H. verlangsamen würde.

Während allgemein noch davon ausgegangen wird, dass die Federal Reserve die Zinssätze später in diesem Monat um verdongeln weiteren Viertelpunkt heben wird, nach sich ziehen die Statistik zu neuem Optimismus geführt, dass jener Zinserhöhungszyklus jener Zentralbank zu Finale sein wird.

intellektuelles Eigentum(c) 2023 RTTNews.com. Leer Rechte vorbehalten

intellektuelles Eigentum RTT News/dpa-AFX

Mega-Möglichkeit-Cybersicherheit

Die KI-Revolution ist in vollem Gange und vor allem ein Zuständigkeitsbereich wird stark betroffen sein: die Cybersicherheit. Die Experten sind sich sicher: Mit jener zunehmenden Weiterentwicklung von KI-Technologien werden zweitrangig KI-gestützte Cyberangriffe zunehmen. Hier zeigen wir, welche Aktien profitieren können.

klicken Sie hier


Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"