Basketball

Pablo Laso soll Meistertitel für den FC Bayern Basketball holen

München – Bayern Münchens Korbball-Manager Marko Pesic hat die Verhandlungen mit Erfolgscoach Pablo Laso wie extrem unkompliziert beschrieben. “Es ging nicht mal fünf Minuten um Vertragsdetails”, sagte dieser 46-Jährige in einem Interview dieser “Sportart Skizze” (Mittwoch).

“Dies glaubt mir jetzt wieder niemand, freilich es ist so: Er hat weder beim Gehalt noch im Kontext Neu-Verpflichtungen besondere Ansprüche gestellt. Und Pablo hat mit Real Madrid was auch immer gewonnen, welches man profitieren kann.”

Ziel des FC Bayern Korbball zum Besten von die kommende Spielzeit: Deutscher Polier werden

Laso trainierte zwischen 2011 und 2022 sehr triumphierend Real Madrid und führte dasjenige Team unter anderem zu sechs Meisterschaften und zwei Euroleague-Titeln. Nachher vier Jahren ohne Meisterschaft soll er in dieser kommenden Spielzeit nicht zuletzt die Bayern zum nächsten großen Klopper zur Folge haben.

“Nicht zuletzt wenn wir gen dieser Trainerposition jetzt kombinieren nach sich ziehen, um den uns viele beneiden – unser Ziel lautet: Wir möglich sein wie deutscher Polier in den SAP Garden”, sagte Pesic. Spiele in die neue Halle sind von dieser Spielzeit 2024/2025 an geplant.




Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"