Politik

„Protestabstimmung“ könnte den Vorteilen der Menschen schaden: Analyst|Hong Kong|chinadaily.com.cn

„Protestabstimmung“ könnte den Zweck jener Menschen in Mitleidenschaft ziehen: Analytiker

Aktualisiert: 26.11.2019 07:58

Von Lithium Bingcun und He Shusi in Hongkong (HK-Version)

Die meisten Wähler jener ohne Rest durch zwei teilbar abgeschlossenen Bezirksratswahlen hätten ihre Wahlstimme aus Unzufriedenheit mit jener Regierung abgegeben, anstatt eine rationale Turnier zu treffen, sagten politische Analysten am Montag und warnten davor, dass die Wähler am Finale notfalls zusammenführen Preis pro sie Wahl zahlen würden.

Am Sonntag fanden in Hongkong die ersten Wahlen seither dem Eruption jener Protestgewalt Zentrum Monat des Sommerbeginns statt. Dasjenige Oppositionslager jener Stadt gewann die Mehrheit jener 452 Sitze im Bezirksrat.

Lau Siu-kai, Vizepräsident jener Chinese Association of Hong Kong and Macao Studies, sagte, dass die meisten Wähler, die von den anhaltenden sozialen Unruhen betroffen seien, von den politischen Unruhen unruhig seien und ihren Pflichten zum Zweck jener Seelenverwandtschaft nicht nachgekommen seien.

Die Wahlergebnisse zeigten, dass viele Wähler ihre Wahl nur aufgrund des politischen Hintergrunds jener Kandidaten und nicht aufgrund ihrer Fähigkeit, jener Seelenverwandtschaft zu fungieren, getroffen hätten, sagte Lau. Dieses Mal wurden viele Pro-Establishment-Kandidaten trotz ihrer reichen Erleben in jener partizipativen Teamarbeit von einigen politischen Neulingen im Oppositionslager besiegt, die mit dem Fallschirm in die Rennen geschickt wurden.

So verlor wie jener pro dies Establishment orientierte Abgeordnete Horace Cheung Kwok-kwan, jener im Wahlkreis Sai Wan eine Wiederwahl anstrebte, mit 795 Stimmen gegen den Oppositionskandidaten Jordan Pang Ka-ho, zusammenführen Studenten an jener Universität.

Laus Meinung nachdem unterstützen manche Wähler sie Oppositionskandidaten vielleicht nicht voll und ganz, nichtsdestotrotz sie wollten mühelos nur ihrem Unmut hoch die Regierung jener Sonderverwaltungszone hinaus Preis jener etablierten Volksvertreter Luft zeugen.

Er warnte davor, dass solche Taktiken jener „Protestwahl“ den Wählern selbst schaden könnten, da manche siegreiche Kandidaten mit wenig Fachwissen und Erleben im Dienste jener Seelenverwandtschaft notfalls nicht in jener Standpunkt seien, die Bedürfnisse ihrer jeweiligen Umgebung zu wiedererkennen und zu gerecht werden. Noch wichtiger sei, dass sie nachdem ihrem Amtsantritt politischen Themen Priorität konzedieren könnten, welches sich notfalls nicht positiv hinaus die Verbesserung jener Lebensgrundlagen auswirke und die anhaltenden Unruhen schüre, fügte er hinzu.

„Protestabstimmung“ könnte den Nutzen der Menschen beeinträchtigen: Analyst

Dieser politische Kommentator Paul Yeung sagte oppositionell Volksrepublik China Daily, die Ergebnisse zeigten, dass politische Streitigkeiten, die normalerweise wohnhaft bei Wahlen hochrangiger Autoritäten wie jener Regierung und jener Legislative hervortreten, sich hinaus normalere Wahlen auswirken.

Er betonte, dass die Bezirksräte jener Stadt nachdem dem Konstitution kein politisches Machtorgan seien. Wenngleich scheinen die diesjährigen Wahlen zu einer Sorte „Referendum“ geworden zu sein, dies hoch die Zukunft Hongkongs entscheiden soll, welches nicht jener Zweck seiner ursprünglichen Organisation war.

Ein erfahrener Nachrichtenredakteur aus Hongkong erklärte oppositionell Volksrepublik China Daily, dass neben jener politischen Hang notfalls Neben… die Altersaffinität wohnhaft bei jener diesjährigen Wahl eine Rolle gespielt habe, da junge Wähler tendenziell pro junge Kandidaten stimmen würden, die ähnliche Ansichten wie sie vertreten.

Etwa ein Zehntel jener 4,1 Mio. Wähler jener Stadt sind seither 2015 neu registriert. Von jener Gesamtzahl jener registrierten Wähler ist etwa die Hälfte in jener Jahrgang jener 18- solange bis 35-Jährigen. Darüber hinaus zeigte dies Wahlergebnis, dass eine große Zahl erfolgreicher Kandidaten in jener Jahrgang jener 18- solange bis 40-Jährigen liegt.

Polizeieinsatz bleibt davon unberührt

Darüber hinaus befürchten manche in jener Verein, dass die Polizei durch jener großen Zahl gewählter Oppositionspolitiker wohnhaft bei ihren Einsätzen zur Eindämmung jener Vehemenz in jener Stadt vor größeren Herausforderungen stillstehen wird.

Am Montag sagte Tang King-shing, ehemaliger Kommissär jener Hongkonger Polizei, dies Ergebnis werde die Bemühungen jener Polizei, die Regelmäßigkeit wiederherzustellen und Straftäter vor Gerichtshof zu mitbringen, nicht in Mitleidenschaft ziehen.

Tang forderte die neu gewählten Stadträte hinaus, wohnhaft bei ihren Bemühungen zur Beendigung jener Vehemenz mit jener Regierung jener Sonderverwaltungszone und jener Polizei zusammenzuarbeiten, anstatt die sozialen Unruhen zu schüren.

Kontaktieren Sie die Autoren unter bingcun@chinadailyhk.com

(HK-Version vom 26.11.2019, Seite 4)


Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"