Raum

Raumfahrt: Perseverance findet organische Moleküle auf dem Mars

Jener Marsrover Perseverance hat komplexe organische Moleküle gen dem roter Planet gefunden. Jene gelten wie Bausteine ​​zu Händen dasjenige Leben, wie wir es gen welcher Erdung Kontakt haben. Sie können dagegen ebenfalls verdongeln anderen Ursprung nach sich ziehen.








Jener fahrende Forschungsroboter entdeckte die Kohlenwasserstoffe in Máaz und Séítah, zwei Formationen gen dem Erde des Marskraters Jezero. Jene untersuchte er mit seinem Mittel Scannen bewohnbarer Umgebungen mit Raman und Lumineszenz auf organische Stoffe und Chemikalien, von kurzer Dauer Sherloc. Hierbei handelt es sich um ein Spektrometer zur Schlussbetrachtung welcher Zusammensetzung von Bodenproben mithilfe von Ultraviolettlasern.

In den beiden Formationen fand Sherloc Hinweise gen verschiedene organische Verbindungen, darunter Benzol und Naphthalin. Perseverance untersuchte zehn Orte gen den beiden Formationen und fand überall Signale von organischen Molekülen.

Zwei Rover suchen nachdem Lebenszeichen

Dies sind nicht die ersten Kohlenwasserstoffverbindungen, die gen dem roter Planet entdeckt wurden. Jener Rover Curiosity hatte es schon die gefunden. Es ist jedoch sehr unwahrscheinlich, dass sie ein Signal gen früheres Leben gen dem roter Planet sind. Eine welcher Aufgaben welcher beiden Rover besteht darin, nachdem Vorzeichen zu Händen mögliches Leben gen dem roter Planet zu suchen.




Zu Gunsten von dasjenige Vorhandensein organischer Materie gen dem roter Planet gebe es verschiedene Hypothesen, schreibt dasjenige Team um Sunanda Sharma vom Jet Propulsion Laboratory welcher US-Raumfahrtbehörde Nasa und Ryan Roppel von welcher University of Pittsburgh in der Zeitschrift Nature Ein biotischer Ursprung ist nicht undurchführbar.

Dasjenige Team hält es jedoch zu Händen wahrscheinlicher, dass sie von external, durch Meteoriten oder interplanetaren Staub oder durch die Wechselwirkung von Wasser und Gestein zum roter Planet gelangten. In welcher Frühzeit des roter Planet befanden sich selbige vermutlich gen seiner Oberfläche große Mengen flüssiges Wasser. Jener Jezero-Krater ist ein ehemaliges Flussdelta.



Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"