Sport

Union Berlin startet mit 2:0-Sieg in Luckenwalde


Champions-League-Teilnehmer Union Berlin ist triumphal in die neue Spielzeit gestartet. Die Team von Trainer Urs Fischer setzte sich im ersten Testspiel beim Regionalligisten RSV Luckenwalde am Mittwoch mit 2:0 (2:0) durch. Die frühen Tore zu Gunsten von die Gäste erzielten Jordan Siebatcheu in jener dritten sowie Janik Haberer in jener sechsten Minute.

Unions Ligakonkurrent TSG Hoffenheim hingegen verpatzte die Premiere in die neue Spielzeit. Beim Zweitliga-Aufsteiger SV Elversberg mussten sich die Kraichgauer mit 1:2 (1:2) geschlagen spendieren. Jener einzige Treffer zu Gunsten von dies Team von Trainer Pellegrino Matarazzo gelang Grischa Prömel nachdem elf Minuten.

Eine Niederlage kassierte untergeordnet Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98. Die Hessen verloren vor eigenem Publikum gegen den englischen Zweitligisten Norwich City mit 0:1 (0:1).

Erstliga-Neuling 1. FC Heidenheim hingegen siegte in Südtirol standesgemäß mit 12:0 (5:0) gegen eine Eisack-Rienz-Sammlung. Zweifache Torschützen waren Eren Dinkci (12. und 18.), Denis Thomalla (62. und 87.) sowie Stefan Schimmer (65. und 88.).  

(sid)


Source link

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"