Star News

Yankees erwarten nicht, dass Giancarlo Stanton direkt nach der All-Star-Pause zurückkehrt

Yankees-Trainer Aaron Boone gab ein Update extra Giancarlo Stanton vor dem Serienauftakt am zweiter Tag der Woche gegen die Tampa Bayrumbaum Rays und machte lukulent, dass dies Team länger wie erwartet ohne seinen schlagkräftigen DH auskommen muss.

Boone sagte den Medien, darunter Gary Phillips von welcher Daily News, dass er nicht damit rechne, dass Stanton spiegelbildlich nachdem welcher Weltraum-Star-Pause zu Gunsten von die Yankees spielen werde, nunmehr dass er sich zu diesem Zeitpunkt „griffbereit zum Spielen“ zeugen könnte. Uff die Frage, ob Stanton eine Wiedereingliederung-Maßregel benötige, sagte welcher Yankees-Skipper, dass er dies noch nicht wisse.

Stanton wurde am 23. Rosenmonat wegen einer Zerrung des linken Oberschenkels uff die Verletztenliste gesetzt. Die Yankees nach sich ziehen seit dem Zeitpunkt seiner Verletzung eine Erfolg von 3-10.

Die Yankees kehren nachdem dem Weltraum-Star-Spiel am Freitag, den 19. Juli, ins Spiel zurück. Wenn Stanton zu diesem Zeitpunkt noch nicht spielbereit ist, wird welcher ehemalige NL MVP wahrscheinlich solange bis August ausfallen, insbesondere wenn er an Wiedereingliederung-Spielen teilnehmen muss.

Vor seiner Verletzung hatte Stanton eine Comeback-Spielzeit im Nadelstreifentrikot. In 69 Spielen erreichte Stanton verschmelzen Schlagdurchschnitt von .246/.302/.794 mit 18 Homeruns und 45 RBI.


Source link

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"