Music

Zum Tod von Astrud Gilberto: Königin von Bossa Nova

Zum Tod von Astrud Gilberto

Astrud Gilberto lehnt auf einem Tisch mit vielen Gegenständen darauf und blickt auf diesem Schwarz-Weiß-Foto in die Kamera.

„Queen des Bossa Nova“: Astrud Gilberto wurde von jener Plattenfirma qua „unschuldige Hausfrau“ vermarktet, die ein paar Lieder singt. Sie emanzipierte sich schnell und nahm im Laufe ihrer Karriere 19 Alben aufwärts.

© Getty Images / Donaldson Collection

Kampmann, Wolf · 07. sechster Monat des Jahres 2023 11:08 Uhr

Es wurde zum meistgespielten Popsong aller Zeiten: „The Girl from Ipanema“ machte die 22-jährige Sängerin Astrud Gilberto 1962 weltberühmt. Sie wurde oft qua „Bossa Nova Queen“ bezeichnet. Nur in Brasilien wurde Gilberto nie richtig geschätzt.


Source link

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"