Boerse

HSV: Suhonen erneut mit Wadenbeinbruch


Mittelfeldspieler Anssi Suhonen (22) vom Hamburger SV hat sich im Trainingslager des Spiel um das runde Leder-Zweitligisten erneut dies linke Wadenbein gebrochen. Es handele sich nunmehr um eine „andere Stelle qua beim Wadenbeinbruch“ aus dem Vorjahr, wie jener Klub am vierter Tag der Woche mitteilte: „Eine Operation ist nicht unumgänglich, welches die Standzeit vermutlich verkürzen wird.“

Suhonen wechselte 2017 in die wilde Jahre des HSV, im Juli 2020 zog sich jener Finne zusammenführen Kreuzbandriss zu. Seitdem absolvierte er 38 Pflichtspiele im Kontext den Profis.

(Seite)


Source link

Ähnliche Artikel

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"